15.04.11 20:22 Uhr
 166
 

Ölkonzerne Baschneft und Lukoil wollen in Sibirien kooperieren

Die Erdölkonzerne Baschneft und Lukoil haben vor, zwei Ölfelder in Westsibirien gemeinsam zu erschließen.

Zuvor hatte Baschneft den Zuschlag für die Felder Trebs und Titow erhalten. Lukoil will sich an dem geplanten Kooperationsprojekt mit 25,1 Prozent beteiligen.

Das Feld Trebs weist etwa 79 Millionen, das Feld Titow circa 63 Millionen gesicherter Erdölreserven auf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: onkelbruno
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Konzern, Kooperation, Rohstoff, Sibirien, Erdöl
Quelle: de.rian.ru

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Inzest: Deutscher fickt die eigene Mutter - Ihr stöhnen reizte ihn,.
Barbaren: Deutsche zeugten für sexuellen Missbrauch ein Baby
Deutschland/Schweiz: Nach Parnertausch nun Kindertausch. - Für Sex!

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

92 Prozent der lebensunfähigen Linksterroristen der Antifa wohnen im Hotel Mama
Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?