15.04.11 20:18 Uhr
 432
 

Chile: Exhumierung von Ex-Präsident Salvador Allende angeordnet

Salvador Allende war einst der Präsident Chiles und starb am 11. September 1973 unter mysteriösen Umständen. Offiziell wird Selbstmord als Todesursache angegeben. Er soll sich in seinem Palast "La Moneda selbst in den Kopf geschossen haben. Um dies zu klären, wurde nun die Exhumierung angeordnet.

Allende starb während des Militärputsches von General Augusto Pinochet. Glaubt man den Aussagen von Zeitzeugen, hat er damals seinen Selbstmord angekündigt, sollte die Lage aussichtslos werden. Außerdem soll der Staatschef am Tag seines Todes behauptet haben, sich Pinochet niemals ergeben zu wollen.

Allendes Familie sowie diverse Menschenrechtsorganisationen haben die Selbstmordversion nie geglaubt. Die Justizbehörde in Santiago teilte nun am heutigen Freitag mit, dass man den Antrag der Familie stattgegeben habe und die Leiche Allendes exhumiert wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Präsident, Chile, Exhumierung, Salvador Allende
Quelle: derstandard.at
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.04.2011 04:17 Uhr von KamalaKurt
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
Wenn: man nichts zu tun hat sucht man ich Arbeit, auch wenn sie so unnütz ist wie ein Kropf.

Nach 38 Jahren an einem Skelett entscheiden zu können, ob da Selbstmord oder Mord verübt wurde, bezweifle ich sehr. Es sei denn er wurde einbalsamiert.
Kommentar ansehen
16.04.2011 09:00 Uhr von CoffeMaker
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
"Nach 38 Jahren an einem Skelett entscheiden zu können, ob da Selbstmord oder Mord verübt wurde,"

Aus dem Eintrittsloch der Kugel kann man sehen wie die Waffen gehalten wurde, wenn die Kugel ihm von hinten durch den Kopf geschossen wurde könnte man davon ausgehen das es kein Selbstmord war :)

Allerdings weiß man auch so nicht ob die Wahrheit rauskommt, fließen wieder Bestechungsgelder und schon bleibts Selbstmord. An den "Selbstmord" der deutschen Richterin kann man sehen das man das deklarieren kann was man will wenn man genügend Geld und Einfluß hat.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?