15.04.11 18:30 Uhr
 382
 

USA: Zahlreiche Fleischproben mit antibiotikaresistenten Bakterien verseucht

US-Forscher haben nun zahlreiche Fleischproben untersucht und dabei eine erschreckende Entdeckung gemacht. Von 136 Stücken Schweine-, Rind- und Geflügelfleisch waren 47 Prozent mit Staphylokokken verseucht.

Davon sind 52 Prozent antibiotikaresistente Bakterien, die unanfällig für mindestens drei Arten von Antibiotika sind. Die Forscher gehen davon aus, dass in dem Futter der Tiere Antbiotika schon verarbeitet war, anstatt es dem Fleisch bei der Verarbeitung zuzuführen.

Die Fleischproben stammen aus Geschäften in Los Angeles, Chicago, Fort Lauderdale, Washington und Flagstaff. Wird das Fleisch gekocht, werden die Staphylokokken unschädlich gemacht. Wird das Fleisch jedoch falsch zubereitet, kann dies unangenehme Folgen für den Konsumenten nach sich ziehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Fleisch, Bakterie, Antibiotika, Resistenz
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Orkan in Moskau: Mehrere Tote durch Unwetter
Russland: Patientin wurden 22 gesunde Zähne gezogen
Noch immer hält der Islamische Staat 3.000 Frauen als Sexsklavinnen gefangen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.04.2011 04:23 Uhr von KamalaKurt
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Da wird wohl noch einiges auf die Erzeuger zukommen. Würde mich nicht wundern, wenn diese Bakterien auch schon in deutschen Produkten wäre, da die Deutschen ehe alle von den Amis übernehmen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundeswehr testet Uniform für Schwangere
Orkan in Moskau: Mehrere Tote durch Unwetter
Russland: Patientin wurden 22 gesunde Zähne gezogen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?