15.04.11 18:17 Uhr
 1.922
 

Chrysler-Unikat von Alice Cooper wird verkauft: Umbau von West Coast Customs

Der bekannte Altrocker Alice Cooper trennt sich von einem seiner Autos. Es handelt sich um den weltweit einzigen Chrysler 300C Roadster.

Der über 300.000 Dollar teure Umbau wird von einem 5,7-Liter-V8 angetrieben und basiert auf der bekannten Limousine von Chrysler.

Noch bis zum 24. April kann auf den Wagen, der unter anderem mit einem PC und zwei Fernsehern bestückt ist, bei eBay geboten werden. Bislang liegt der Preis bei unter 1.500 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Chrysler, Umbau, Unikat, Alice Cooper, West Coast Customs
Quelle: www.evo-cars.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.04.2011 22:00 Uhr von brezelking
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Schönes Auto: Hätte ich die Kohle wäre das definitiv ein Auto für mich.
Dann noch der Umbau von WCC, die übrigens mehr machen als den Müll den man bei Pimp my Ride gesehen hat.
Sie sind am ende ja ausgestiegen weil ihnen das mit den Vorstellungen von MTV zu dumm wurde.
Kommentar ansehen
16.04.2011 00:36 Uhr von Air0r
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@brezelking: schau mal in der quelle, galerie, bild 10. das schaut für mich ned nach sauberer verarbeitung aus. und 300.000 für so nen umbau? niemals!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?