15.04.11 15:09 Uhr
 265
 

Tierisch verliebt: Lamm liebt Dackel

In Petersroda hat sich ein verstoßenes Lamm, welches gerade einmal sechs Wochen alt ist, in einen Dackel "verguckt".

Der Dackel, der normalerweise auf die Wildschweinjagd getrimmt ist, fungiert in dem Fall als "Bezugsperson", denn wenn der Förster, der das verstoßene Lamm aufzieht, weg ist, muss der Dackel herhalten.

Wie lange dieses Schauspiel noch gut geht, wird sich zeigen. Der Förster hat erste Bedenken bezüglich der zunehmenden Größe des Lammes.


WebReporter: SmittyWerben
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Liebe, Tier, Dackel, Lamm
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: Nur fünf Urlaubsländer halten Deutsche für sicher
Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind
Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: BVBs neuer Trainer träumt nach zwei Siegen bereits von Pokaltitel
Berliner Linksextreme machen Fotos von Polizisten öffentlich
SPD fordert wohl im Falle einer neuen GroKo das Finanzministerium


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?