15.04.11 13:50 Uhr
 591
 

"Natural Veneers" für Zähne: Klinik bietet Nachfolger der "Veneers" an

"Veneers" sind Zahnverblendungen, die auf unschöne Zähne geklebt werden, damit diese wieder in einem weißen Lächeln erstrahlen. Die Sache hat allerdings einen großen Nachteil: Der Zahnschmelz und die Zähne müssen angeschliffen werden (ShortNews berichtete).

Die Kaiserberg Klinik in Duisburg und die Pfungstädter Zahnklinik bieten nun auch "Natural Veneers" an. Im Gegensatz zu den normalen "Veneers" ist hier ein Schleifen der Zähne und des Zahnschmelzes nicht mehr nötig.

"Die Behandlung ist schonend und absolut schmerzfrei, da die natürliche Zahnsubstanz wie beim Aufbringen nicht beschliffen werden muss", sagt Dr. Mariana Mintcheva. Die Fertigung der "Natural Veneers" dauert rund zwei Tage. Ein Veneer kostet rund 1.000 Euro, die der Patient selbst zahlen muss.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Gesundheit, Klinik, Nachfolger, Zahn, Veener
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Vater darf Impfung der Tochter gegen Willen der Mutter durchsetzen
Studie: In Norddeutschland schläft man besser als im Süden des Landes
Essen: 37-Jährige wegen ungenügender Impfung an Masern gestorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Plisting: Flitzer lässt Glied blitzen und kolbt sich einen ab
Hanf: Mann verliert Kontrolle und baut Unfall
Achim: Junger Mann fuhr unter Drogeneinfluss


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?