15.04.11 10:00 Uhr
 275
 

BlackBerry Tablet hat sehr schlecht im Test abgeschnitten

Der TabletPC von BlackBerry hat im Test sehr schlechte Ergebnisse erzielt. Ein besonderer Kritikpunkt ist das Fehlen von wichtigen Programmen.

Es ist auch nicht möglich, ohne ein separates BlackBerry Mobiltelefon, welches als Router fungiert, mit dem Tablet zu surfen.

Der Tech Journalist David Pogue gab ein sehr scharfes Urteil ab: "Macht es Sinn, ein Tablet ohne integrierte E-Mail oder Kalender, ohne Mobilfunk-Verbindung, ohne Videochat, ohne Skype, ohne Notizen, ohne GPS-App, ohne Pandora-Radio und ohne ´Angry Birds´ zu kaufen?"


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SmittyWerben
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Test, Tablet, BlackBerry, Mobiltelefon, schlecht
Quelle: www.faz.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cyber-Kriminalität: Deutsche fürchten Identitätsklau b