15.04.11 07:59 Uhr
 547
 

Die britische Automarke MG ist wieder auf dem Markt

Nach 16 Jahren Abwesenheit kehrt jetzt eine der urbritischsten Automarken zurück. Allerdings steht der Autobauer jetzt unter chinesischer Regie.

Zunächst kommt der MG6 mit einen 1,8-Liter-Benzinmotor auf den Markt. Im kommenden Jahr soll ein 1,9-Liter-Turbodieselmotor dazu kommen. Zunächst soll das Fahrzeug zu einem Einstiegspreis von umgerechnet 17.000 Euro nur in England auf den Markt kommen.

Erst später wird der Wagen über den Kanal in das restlichen Europa kommen. Doug Wallace, Sprecher von MG sagte: "Wir werden ihn auch auf dem europäischen Festland anbieten, aber noch nicht sofort."


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Auto
Schlagworte: China, Großbritannien, Comeback, Tradition, Automarke
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert
Mercedes: Gelächter auf Facebook über Bezeichnung von neuer X-Klasse

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden
Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?