14.04.11 22:25 Uhr
 223
 

Fußball: Tampere United wurde vom Verband vom Spielbetrieb ausgeschlossen

Tampere United, dreimaliger Titelträger in Finnland, darf an keinem Wettbewerb der finnische Liga mehr teilnehmen. Der Verband sprach eine Suspendierung aus.

Nach Angaben des finnischen Verbandes, soll ein Marketingunternehmen aus Singapur, welches einen Werbedeal mit Tampere hatte, auf die Aufstellungen eingewirkt haben.

"Wir von der Liga haben sie in einem Brief im Dezember und Januar gewarnt", sagte Lasse Lehtinen, der Vorsitzende der finnischen Liga. Auch andere Mannschaften wurden von dem Unternehmen kontaktiert. Doch die Warnungen der Liga hatten Erfolg.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Finnland, Verband, Suspendierung
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Joachim Löw wechselte im letzten Spiel zum ersten Mal niemanden aus
Im fünften Monat schwangere US-Läuferin legt 800-Meter-Lauf hin
Für Ex-Profi Marcel Wüst gibt es kein Radsport-Comeback: "Fußball tötet alles"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror-Anklage gegen Lieferwagenfahrer nach Anschlag auf Muslime in London
Thüringer Polizei geht gegen rechtsextreme Gruppe vor
Gesetz verabschiedet: Führerscheinentzug bei Straftaten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?