14.04.11 21:14 Uhr
 2.533
 

Fußball: Mesut Özil mit neuer Freundin?

"Özils Partnerin Aida Yespica" schreibt die spanische Sportzeitung "Marca" in einem Artikel über die schönsten Spielerfrauen der Spieler von Real Madrid und dem FC Barcelona. Beide Clubs treffen nun in der Champions League, der Copa del Rey (dem spanischen Pokal) und der Meisterschaft aufeinander.

Die Venezuelanerin, die nun mit dem deutschen Mittelfeldstar zusammen sein soll, wurde 2007 von Italiens Ministerpräsident Silvio Berlusconi zur Europawahl vorgeschlagen, was dessen Ehefrau zu einer ungehaltenen Äußerung über das "schamlose Luder im Dienst der Macht" bewegte.

Die 28-jährige Aida Yespica ist TV-Moderatorin und hat bereits einen zweijährigen Sohn mit Besiktas Istanbul-Spieler Matteo Ferrari.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sandyli2702
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fußball, Freundin, Mesut Özil
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mesut Özil soll bei Doping-Kontrolle ausgerastet sein
FDP-Chef fordert von Fußballstar Mesut Özil, Nationalhymne mitzusingen
Fußball: Mesut Özil von eigenem Co-Trainer angeblich mit Flaschen beworfen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.04.2011 22:00 Uhr von cookies
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
ein Typ Frau Die "Dame" sieht ja nicht nur aus wie seine Ex, hat das gleiche Alter, nein, sie scheint auch ein kleines Fußballer-Luder zu sein.
Hat özil noch was zu lernen???
Kommentar ansehen
14.04.2011 22:04 Uhr von Copak
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Warum naiv? Würde eher sagen er will sich mit dem Model in der Öffentlichkeit profilieren und ein bisschen Spaß haben.
Kommentar ansehen
14.04.2011 23:21 Uhr von Copak
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
BastB: Seh ich etwas anders, den ersten Teil deines Kommentar jedenfalls, auch Männer können sich mit einer schönen Frau an der Seite in der Öffentlichkeit profilieren.
Nicht aus Gründen der Karriere, sondern einfach nur um das eigene Ego zu befriedigen, anzugeben oder den sozialen Status bzw. das Interesse in der Öffentlichkeit und in den (Boulevard-)Medien zu erhöhen.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mesut Özil soll bei Doping-Kontrolle ausgerastet sein
FDP-Chef fordert von Fußballstar Mesut Özil, Nationalhymne mitzusingen
Fußball: Mesut Özil von eigenem Co-Trainer angeblich mit Flaschen beworfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?