14.04.11 19:39 Uhr
 168
 

Kronberg: Opel-Zoo freut sich über Nachwuchs bei den Wildkatzen

Der Kronberger Opel-Zoo darf sich über neuen Nachwuchs bei den Wildkatzen freuen. Die genaue Anzahl der Katzenbabys ist aber unbekannt. Noch sind die kleinen Tiere in ihrer Höhle.

Doch Zoobesucher haben die Möglichkeit, die Tierbabys in ihrer Kinderstube zu beobachten. Der Zoo installierte dort eine Kamera, die das muntere Treiben live auf einen Monitor überträgt.

Die Europäische Wildkatze steht unter Artenschutz. Das gilt besonders für das Leben in freier Wildbahn. "Man darf sie auf keinen Fall stören oder mitnehmen", mahnt die Naturschützerin Sarah Friedrichsdorf vom BUND Hessen.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Opel, Katze, Zoo, Nachwuchs, Kronberg, wild
Quelle: www.fr-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind
Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters
Umweltaktivist filmt sterbenden Eisbären: "So sieht Verhungern aus"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?