14.04.11 18:47 Uhr
 181
 

Salzburg: Nachwuchs bei Geparden im Zoo Hellbrunn

Der Salzburger Zoo kann sich über drei gesunde Gepardenbabys freuen. Gepardenmutter Ginger gebar am 21. März drei Jungtiere, davon zwei Weibchen und ein 1,78 Kilogramm schweres männliches Tier.

Die Weibchen seien jeweils 1,56 Kilogramm schwer. Um ihren Zustand zu überprüfen, stehe nun im Zoo der erste Gesundheitscheck an. Der Nachwuchs der Geparden ist für die Besucher vorerst allerdings noch nicht zu sehen.

"Wir sind sehr stolz, dass wir nun wieder Nachwuchs bei den Geparden haben. 2008 konnten wir uns schon einmal über einen Wurf von Ginger freuen.", sagte Zoogeschäftsführerin Sabine Grebner.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Österreich, Baby, Zoo, Nachwuchs, Salzburg, Gepard
Quelle: www.vienna.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sizilien: Reisebüro entrüstet mit "Mafia-Tour"
Die Frisurentrends 2017: Clavi-Cut und Trendfarbe Blond
Jetzt kommt die Schokoladen-Pizza

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Historiker: Die EU könnte auseineinderfliegen wie Ex-Jugoslawien
Ukraine: Von Russland gesuchter Ex-Abgeordneter in Kiew getötet
US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?