14.04.11 18:07 Uhr
 216
 

Gießen: Erstes Gießkannenmuseum wird gegründet

Am 16. April wird in der hessischen Stadt Gießen das erste Gießkannenmuseum Deutschlands gegründet. Das Museum befindet sich jedoch noch im virtuellen Aufbau. Im Jahr 2012 soll es dann, zur Landesgartenschau, in einem Haus untergebracht sein.

Gezeigt werden sollen dann nicht nur Gerätschaften zum Bewässern, sondern auch Bewässerungstechniken und Designgeschichte rund ums Gießen. Die Idee stammt von den Bürgern Gießens.

"Wo soll solch ein Museum stehen, wenn nicht in Gießen?", sagte der Geschäftsführer der städtischen Marketinggesellschaft Sadullah Güleç. Das Museum sucht noch nach den verschiedensten Arten von Gießkannen.