14.04.11 15:59 Uhr
 252
 

USA: Reiche sollen stärker besteuert werden

Präsident Obamas Pläne zur Bremsung der Staatsverschuldung stoßen bei der Opposition auf heftigen Widerstand. "Anstatt Brücken zu bauen, vergiftet er die Brunnen", sagte beispielsweise der Republikaner Paul Ryan.

Ein Viertel der geplanten vier Billionen US-Dollar Einsparungen will Obama durch Steuererhöhungen erreichen. Auch bei den Ausgaben für Verteidigung und Innere Sicherheit will Obama sparen, nicht jedoch am Renten- oder Gesundheitssystem.

Dies brachte ihm weitere Kritik ein. Die Republikaner fordern auch in diesen Bereichen tiefe Einschnitte, um Einsparungen zu erzielen. Nach Hochrechnungen des Finanzministeriums ist am 8. Juli die gesetzlich erlaubte Obergrenze der Verschuldung erreicht und spätestens dann muss gehandelt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: who_cares
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Politik, Barack Obama, Steuer, Schulden
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bob Dylan gibt auch Barack Obama Korb: Keine Nobel-Ehrung im Weißen Haus
Laut Barack Obama wird seine Frau niemals für die US-Präsidentschaft kandidieren
USA: Barack Obama will auch als Ex-Präsident seine Meinung sagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.04.2011 16:25 Uhr von artefaktum
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Jetzt werden sogar die USA sozialistisch! ;-)

Ich bin allerdings jetzt schon mal gespannt was für ein Unsinn da behauptet wird, warum das nicht geht.

[ nachträglich editiert von artefaktum ]
Kommentar ansehen
14.04.2011 17:07 Uhr von Nyze
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Sollen, Sollen, Sollen...... MEINE FRESSTE TUT ES EINFACH!
Kommentar ansehen
14.04.2011 21:16 Uhr von bigJJ
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
... früher war der steuersatz für reiche in den USA bei 90%!!!!
und damals haben sie trotzdem gelebt wie könige!

dann wurde er irgendwann gesenkt... auf kA paar prozent... weil die reichen wollen ja immer mehr geld... der bauer muss dafür viel an steuern abdrücken - ist ja hier in deutschland ähnlich... der spitzensteuersatz ist ein witz!

naja ackermann und co. freut... der kleine mann ist der angearschte!

und ich sage an dieser stelle voraus: alles wird gekürtzt in den USA, aber 1. sicherlich wird die steuer für reiche nicht erhöht, NIEMALS!
2. wird sicherlich nicht am militärapparat gespart - der verschlingt da die meiste kohle...
3. wiedermal: der arme mann wird dran glauben müssen

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bob Dylan gibt auch Barack Obama Korb: Keine Nobel-Ehrung im Weißen Haus
Laut Barack Obama wird seine Frau niemals für die US-Präsidentschaft kandidieren
USA: Barack Obama will auch als Ex-Präsident seine Meinung sagen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?