14.04.11 15:46 Uhr
 268
 

Proteste in Philadelphia: Verhütungshomepage verschickt kostenlos Kondome an Kinder

Eltern in Philadelphia sind über die Homepage einer Verhütungskampagne empört, die an Kinder ab elf Jahren kostenlos Kondome verschickt.

Die Seite wurde von der Stadt selber initiiert um über Geschlechtskrankheiten aufzuklären. Es wird an die Bewohner appelliert, bei jedem Geschlechtsverkehr ein Kondom zu verwenden.

In Philadelphia ist die Rate an Geschlechtskrankheiten am höchsten. Keine andere amerikanische Stadt hat so große Probleme in diesem Bereich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Kondom, Homepage, Verhütung, Philadelphia
Quelle: www.haschcon.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baltic Ufo Ocean X Team fühlt sich von schwedischer Regierung reingelegt
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.04.2011 16:59 Uhr von ChaosKatze
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
amis mal wieder ich versteh die aufregung nicht. je früher kinder aufgeklärt werden, desto besser will man meinen in einer zeit, wo die kiddies mit 12 schon eltern werden. da find ich es eigentlich ne geniale sache, dass die kinder kostenlos kondome bekommen, das wenn die mal schmuddelkram machen dann auch kein schaden bei entsteht. schliesslich wollen sie erwachsen sein, also sollen sie sich auch wie welche benehmen und schwangerschaften / geschlechtskrankheiten verhüten! ...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?