14.04.11 14:49 Uhr
 124
 

Österreich: Michael Spindelegger wird neuer Parteivorstand und bleibt auch Außenminister

Nach einem Parteitreffen am Donnerstag Vormittag gaben der alte, Josef Pröll, und der neue Inhaber dieses Postens gemeinsam bekannt, wer die Nachfolge antreten wird. Michael Spindelegger wird es werden und weiterhin übernimmt er den Posten als ÖVP-Chef.

Pröll, der erst gestern seinen Rücktritt bekannt gab, zeigte sich froh über die Entscheidung der Partei, er selber hatte den Nachfolger vorgeschlagen und dieser wurde dann auch einstimmig gewählt.

Spindelegger will in Zukunft den politisch eingeschlagenen Weg Prölls fortführen, lediglich einige personelle Fragen möchte er anders klären. Ob Spindelegger auch für die Nationalratswahl 2013 als Spitzenkandidat antritt, ist noch nicht geklärt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hoch2Datum
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Österreich, Außenminister, Vizekanzler, Michael Spindelegger
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.04.2011 14:49 Uhr von Hoch2Datum
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Die sind schnell! In Deutschland dauern so ein Prozesse immer ewig und sind durchzogen von Streits und Missgunst (zuletzt bei der FDP, Rösler will Brüderles Posten und co haha). Hut ab für die fixe Durchführung!
Kommentar ansehen
14.04.2011 18:28 Uhr von leseratte21
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Schwachsinn! Michael Spindelegger IST SEIT 2008 österreichischer Außenminister!

Josef Pröll war Vizekanzler, Finanzminister und ÖVP-Bundesparteiobmann und hat alle diese Funktionen gestern zurückgelegt.

Spindelegger ist NUR neuer geschäftsführender Bundesparteiobmann (und bleibt wie bisher Außenminister).
VERMUTLICH wird er auch als neuer Vizekanzler angelobt werden (IST er aber noch nicht).
PS: Wer neuer Finanzminister wird, ist noch nicht klar.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?