14.04.11 14:43 Uhr
 581
 

Sarah Palin: Perverser Stalker wollte meine Tochter vergewaltigen

Ein perverser Stalker hat gedroht, eine der drei Töchter von US-Politikerin Sarah Palin zu vergewaltigen. Das geht aus Gerichtsdokumenten hervor, die eine US-Klatsch-Seite zitiert.

Palin hat drei Töchter: Bristol (20 Jahre), Willow (16) und Piper (9). Es ist noch unklar, welche Tochter er zu vergewaltigen drohte. Der 19-jährige Stalker namens Shawn Christy hat Palins Familie mehrfach und immer schlimmer bedroht. Auch beschimpfte er Palin am Telefon als Schlampe oder Hure.

Gegen den Stalker hat ein Richter in Anchorage (US-Bundesstaat Kanada) ein vorübergehendes Kontaktverbot verhängt. Ende April wird vor Gericht entschieden, ob das Kontaktverbot auf unbegrenzte Zeit ausgeweitet wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Francistube
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tochter, Vergewaltigung, Stalker, Sarah Palin
Quelle: www.tz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sarah Palin & Co.: Mögliche Kandidaten für Donald Trumps Kabinett
Sarah Palin beschimpft Medien in Trump-Wahlkampf: "Was zur Hölle denkt ihr euch?"
Unterstützung für Donald Trump - Sarah Palin ist zurück

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.04.2011 14:47 Uhr von Pacman44
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
jaja: die gute Frau Palin
Kommentar ansehen
14.04.2011 14:50 Uhr von Il_Ducatista
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
endlich: kabnn man endlich mal Sarah Palin ein Kontaktverbot mit der Öffentlichkeit erteilen?
Kommentar ansehen
14.04.2011 15:01 Uhr von Seridur
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
faszinierend: dieser us staat kanada.....
lieber autor, schlag doch bitte mal den atlas auf.
Kommentar ansehen
14.04.2011 15:29 Uhr von machi
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
noch ein epic fail: Bundesstaat Kanada

i lol´d
Kommentar ansehen
14.04.2011 15:30 Uhr von custodios.vigilantes
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
"Anchorage (US-Bundesstaat Kanada)"??? Da hat die Trulla Palin jemand gefunden, der genauso penetrant ist wie die ehem. Miss Alaska.

@ seridur
dachte ich mir auch, zudem ist Anchorage die Hauptstadt von Alaska.
Kommentar ansehen
14.04.2011 15:46 Uhr von psycoman
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
US-Bundesstaat Kanada: Also, dass die US-Amerikaner etwas von sich eingenommen sind, mag ja sein, aber noch gehört Kanada nicht zu den USA .

Zur News.
Kranker Kerl, der gehört eingesperrt.
Palin muss man deswegen aber nicht mögen, oder?

[ nachträglich editiert von psycoman ]

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sarah Palin & Co.: Mögliche Kandidaten für Donald Trumps Kabinett
Sarah Palin beschimpft Medien in Trump-Wahlkampf: "Was zur Hölle denkt ihr euch?"
Unterstützung für Donald Trump - Sarah Palin ist zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?