14.04.11 13:05 Uhr
 349
 

USA: Ex-Vizepräsident Joe Biden schläft während Obama-Rede ein

Während sein Chef Barack Obama eine wichtige Rede zum amerikanischen Staatshaushalt hielt, schlief der ehemalige Vizepräsident Joe Biden einfach ein.

Aber auch zwei Frauen hinter Biden taten sich offenbar sehr schwer damit, während der Rede wach zu bleiben.

Es ist nicht das erste Mal, dass sich Joe Biden während einer wichtigen politischen Veranstaltung einen Fehltritt leistete. Die Gesundheitsreform bezeichnete er als einen "Sch...-Deal" als er glaubte, die Mikrofone seien abgeschaltet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Barack Obama, Schlaf, Rede, Vizepräsident, Joe Biden
Quelle: www.telegraph.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Keine Beweise: Donald Trump beharrt darauf, Barack Obama habe ihn abgehört
Abhörvorwürfe von Donald Trump an Barack Obama laut Republikaner haltlos
Barack Obama ordnete Cyberangriffe auf das nordkoreanische Raketenprogramm an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Keine Beweise: Donald Trump beharrt darauf, Barack Obama habe ihn abgehört
Abhörvorwürfe von Donald Trump an Barack Obama laut Republikaner haltlos
Barack Obama ordnete Cyberangriffe auf das nordkoreanische Raketenprogramm an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?