14.04.11 12:50 Uhr
 622
 

Medienwächter kritisieren TV: "Die Super Nanny" verstößt gegen den Jugendschutz

Medienwächter haben insgesamt 12 Fernsehformate und 20 Online-Inhalte kritisiert, weil sie gegen den Jungenschutz verstoßen haben.

Darunter die RTL-Sendung "Die Super Nanny", in der ohne Eingreifen ein Mädchen von der Mutter angeschrien und geschlagen wurde. Diese Szene verletze die Menschenwürde des Kindes, das "zum Objekt der Zurschaustellung" herabgewürdigt wurde.

Andere beanstandete Sendungen sind "Talk Talk Talk", "Wildboyz" oder "Galileo".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, Gewalt, Jugendschutz, Super Nanny
Quelle: www.focus.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen </
14.04.2011 12:56 Uhr von Aweed