14.04.11 12:20 Uhr
 127
 

Athen: Boeing 777 nach Feueralarm sicher notgelandet

In Athen musste ein Passagierflugzeug des Typs Boeing 777 der Luftfahrtgesellschaft Saudi Arabian Airlines nach einem Feueralarm notlanden.

Der Pilot gab an, im Cockpit ein Feuersignal für den Gepäckraum gesehen zu haben und beantragte daraufhin die Notlandung. Die Maschine mit 239 Menschen an Bord ist sicher gelandet.

Eine Flughafensprecherin sagte der Nachrichtenagentur dpa, "Die Maschine ist sicher gelandet. Ich habe keinen Rauch gesehen". Die Boeing 777 war auf dem Flug von Washington nach Riad in Saudi Arabien.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Micha23
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Boeing, Athen, Notlandung, Landung, Feueralarm
Quelle: www.wz-newsline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche erfinden Kindersex neu
Silvester-Übergriffe: Nazi-Bande überfällt Behinderten und klaut sein Geld
Frankfurt am Main: Exorzismus-Prozess - Hauptangeklagte erhält Haftstrafe

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer 7-Punkte-Plan von Martin Schulz
Deutsche erfinden Kindersex neu
Identitätsprüfung: BAMF soll in Handys von Asylbewerbern schauen dürfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?