13.04.11 22:03 Uhr
 2.331
 

USA: Neue politische Korrektheit - Ostereier heißen ab jetzt Frühlingskugeln

Ein neuer Fall von politischer Korrektheit, den man als durchaus lächerlich bezeichnen kann, hat sich an einer öffentlichen Schule in Seattle in den USA zugetragen. Dort dürfen Ostereier nicht mehr als solche bezeichnet werden, die politisch korrekte Bezeichnung lautet "Frühlingskugeln".

Die bisherige Bezeichnung - so die Anweisung an eine Schülerin der Schule - sei künftig durch den Begriff "Frühlingskugeln" zu ersetzen, damit niemand in seinen Gefühlen verletzt werden könne. Eine Schülerin, die Ostereier mit in die Schule gebracht hatte, wurde deswegen getadelt.

Seattle ist jedoch nicht der einzige Ort in den Vereinigten Staaten, in der es zu politisch "korrekten" sprachlichen Anpassungen traditioneller Begriffe kommt. Das fröhliche alljährliche Osterei-Suchen heißt im US-Bundesstaat New Jersey seit neuestem "Frühlingsfest mit Hase".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nullachtfuffzehn
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Kugel, Frühling, Ostern, Korrektheit
Quelle: www.dailymail.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baden-Württemberg: Kuh flüchtet während Pediküre und legt Zugverkehr lahm
Schwenningen: Mann fährt sich im Kreisverkehr schwindelig, Polizei nimmt Verfolgung auf
Griechenland: Bestatter lassen Leiche liegen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

24 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.04.2011 22:03 Uhr von Nullachtfuffzehn
 
+37 | -3
 
ANZEIGEN
Eine Gesellschaft, die ihre Traditionen und Werte verleugnet bzw.. umbenennt, um etwaige Befindlichkeiten von Minderheiten zu berücksichtigen, hat keinerlei Zukunft...
Kommentar ansehen
13.04.2011 22:18 Uhr von AlphaTierchen1510
 
+17 | -3
 
ANZEIGEN
Und vorallem Welche Minderheiten?
Meinen die das man die Ostereier mit den männlichen Geschlechtsorgane in Verbindung bringt?

Die Spinnen doch die Röm...Ammis
Kommentar ansehen
13.04.2011 22:23 Uhr von poseidon17
 
+20 | -2
 
ANZEIGEN
Benennt mal bitte schnellstens eure Oster-Rallye in "Frühlingsfest mit Hase-Rallye" um.

So langsam kann man das alles nicht mehr glauben.
Kommentar ansehen
13.04.2011 22:24 Uhr von ClubMenthol
 
+22 | -2
 
ANZEIGEN
Wie in der DDR: In der ehemaligen DDR gab es auch solche sachen, wie Jahresendfiguren, statt Weihnachtsengeln...
Kommentar ansehen
13.04.2011 22:33 Uhr von Leviathan09
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
DDR oder das berühmte "Winkelement"
Kommentar ansehen
13.04.2011 22:44 Uhr von neisi
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Echt oder ein Werbegag der Hasenpartei: von Horst Schlemmer?
Ja ja, "Frühlingskugeln" passt auch zur grössten Porno-Industrie der Welt.
NeuSprech von "1984" kommt schleichend!
Kommentar ansehen
13.04.2011 23:08 Uhr von BK
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
000>: In 5 Jahren Realität in Deutschland... :(
Kommentar ansehen
13.04.2011 23:08 Uhr von str8fromthaNebula
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
lächerlich, ich werde weiterhin nach ostereiern fragen und wenn die mir was anderes erzählen will kann sie ihren kram behalten ich lass mich doch nich zum vollhorst machen das is tradition

achso in den usa naja,irgendwie wundert mich das jetz auch nich wirklich...man man

[ nachträglich editiert von str8fromthaNebula ]
Kommentar ansehen
13.04.2011 23:17 Uhr von TeKILLA100101
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
naja: hier isses auch nich besser.... ich erinnere mich an ein kinderbuch was verboten werden sollte, weil da nicht genug farbige kinder und mädels drin waren... ausserdem hatten die kinder alle zu deutsche namen...
übrigens gegen dieses kinderbuch gingen welchen von den immoment so hochgelobten "grünen" in hamburg vor...
Kommentar ansehen
13.04.2011 23:21 Uhr von HansiHansenHans
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
das ist nix korrekte: kugeln sind eher rund und eier eher oval oder elliptisch

also Frühlingsellipse bzw. -oval!!!!
Kommentar ansehen
13.04.2011 23:27 Uhr von CoffeMaker
 
+3 | -2