13.04.11 21:33 Uhr
 437
 

USA: Rentner betreibt UFO-Hotline - Schon 2.000 Anrufe seit Februar

Der New Yorker Rentner Joe Capp, der als Kind ein UFO gesehen haben möchte, hat seit Februar eine Hotline, bei der UFO-Sichtungen gemeldet werden können.

An die Hotline haben sich schon rund 2.000 Menschen gewendet. So erzählte ein Anrufer, dass ein UFO seine Verfolgung aufgenommen habe.

Capp selbst sucht den Kontakt mit Gleichgesinnten und möchte den Menschen eine Hotline bieten, an der sie ernst genommen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Rentner, UFO, Februar, Hotline
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Opiumsüchtige Papageien fallen über Schlafmohnfelder her
80-Jähriger vergisst Ehefrau am Flughafen: Er bemerkt ihr Fehlen erst am Zielort
USA: Gericht genehmigt Namensänderung von Nazi-Fan in Adolf Hitler

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.04.2011 23:16 Uhr von Alero
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Der hat sich: wohl zu lange im Van-Allen-Gürtel aufgehalten.
Kommentar ansehen
12.09.2011 11:20 Uhr von Medieval_Man
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
wie muss ein Mensch beschaffen sein, um an einen solchen Quatsch zu glauben? Ich will definitiv nicht ausschließen, dass wir in den Weiten des All´s allein sind. Aber das, was man so alles liest, grenzt schon an... -ich weiß es nicht zu beschreiben. Einfach nur krass, diese selbsternannten "UFOlogen" und Alleswisser.

Wer zum Teufel kann soviel Mist produzieren? Wenn ich das schon lese- UFO-Sichtungen, von "Aliens" entführt etc. Da kann man nur mit dem Kopf schütteln...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Hund Schnauze mit Isolierband zugeklebt - Fünf Jahre Haft für Tierquäler
Gülen-Anhänger in Deutschland:Bundesanwaltschaft prüft wegen türkischer Spionage
Peine: Straßenkrawalle unter Flüchtlingen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?