13.04.11 20:17 Uhr
 1.523
 

Missgeschick: Vatikan erlaubt Verhütungsmittel

Dem Vatikan ist bei einer Übersetzung ein Missgeschick unterlaufen.

Dieser findet sich in der italienischen Ausgabe eines Informationsbuchs für Kinder. Durch diesen Fehler wird aus dem "Nein" des Vatikans zur Verhütung ein "Ja".

Mittlerweile wurde dem Buch ein Zettel beigelegt, welcher den Fehler richtigstellt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Vatikan, Verhütung, Erlaubnis, Übersetzung, Missgeschick
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Nürnberg: Knapp 50 Katzen aus Wohnung gerettet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.04.2011 20:26 Uhr von Jolly.Roger
 
+24 | -1
 
ANZEIGEN
...da hätten se statt dem Zettel mal lieber ein Kondom beigelegt.... *harhar*
Kommentar ansehen
13.04.2011 20:53 Uhr von Wolfi4U
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
und: ich dachte gott macht keine fehler....
Kommentar ansehen
13.04.2011 21:10 Uhr von Freggle82
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Zum Glück: gehen solche Beilegezettel oftmals verloren.
Kommentar ansehen
13.04.2011 22:15 Uhr von n25
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Gläubige sind von HIV ausgeschlossen?
Kommentar ansehen
13.04.2011 22:46 Uhr von neisi
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Unfehlbarkeit zu Behaupten disqualifiziert schon.
Was muss noch alles passieren, bis der Fanclub endlich aufgelöst wird?
Kommentar ansehen
13.04.2011 23:18 Uhr von Alero
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Gläubige sind von HIV ausgeschlossen? Na klar. Viren haben auch ihren Stolz.
Kommentar ansehen
14.04.2011 09:29 Uhr von supermeier
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Millionen sparen mit Verhütungsmittlen: So könnten z.B. solche Häuser für von Priestern geschwängerten Frauen, wie in der Domstadt Limburg eingespart werden.
Zusätzlich zu den monatlichen Zuwendungen und Schweigegeldern.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Erstmals werden Leuchtreklamen am Piccadilly Circus ausgeschaltet
Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt
Frankreich: Front National fordert, Einwandererkinder sollen für Schule zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?