13.04.11 19:08 Uhr
 393
 

Israelische Paparazzi verärgern Justin Bieber

Während eines Aufenthaltes in Israel hat sich der kanadische Sänger in scharfer Form über die israelischen Paparazzi geäußert.

Sie seien dermaßen aufdringlich, dass sie einen nicht einmal an den heiligen Stätten in Ruhe lassen würden, so der Sänger bei Twitter. Deshalb werde er sein Hotelzimmer für die restliche Woche nun nicht mehr verlassen, so Bieber weiter.

Viele Gerüchte rankten sich im Zuge des Israel Besuchs von Bieber auch um ein nicht zustande gekommenes Treffen zwischen dem Sänger und dem israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Israel, Foto, Besuch, Justin Bieber, Paparazzo
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Falscher Justin Bieber wegen sexuellen Missbrauchs angeklagt
Justin Bieber soll Mann eine Kopfnuss gegeben haben
Daniela Katzenberger findet: Papstbesuch ist wie Konzert von Justin Bieber

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Falscher Justin Bieber wegen sexuellen Missbrauchs angeklagt
Justin Bieber soll Mann eine Kopfnuss gegeben haben
Daniela Katzenberger findet: Papstbesuch ist wie Konzert von Justin Bieber


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?