13.04.11 17:14 Uhr
 171
 

Sony Ericsson mit eigenem Channel im Android Markt

Sony Ericsson ist der erste Hersteller, der einen eigenen Channel im Android Markt bekommt. Das heißt, dass Sony Ericsson dort exklusive Inhalte anbieten, wie auch eigene Empfehlungen aussprechen wird.

Der Handy-Hersteller möchte im Channel die bestmöglichen Applikationen anbieten, die direkt auf die eigenen Sony Ericsson-Handys zugeschnitten sind.

Der Grund für die Platzierung im Android Markt ist vermutlich der Verkaufsstart vom Xperia Play, welches eine spezielle Tastatur besitzt und sich mehr an die Spieler richtet. Andere Hersteller werden wohl auch bald die Vorzüge einer Platzierung im Android Markt erkennen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Dommo
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Markt, Sony, Android, Sony Ericsson
Quelle: www.areamobile.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.04.2011 17:14 Uhr von Dommo
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Alles schön und gut, aber wenn jetzt jeder Hersteller einen eigenen Channel bekommen wird, dann wird der Android Market einfach nur noch überfüllt sein...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?