13.04.11 16:15 Uhr
 462
 

Tom Tykwer soll unverfilmbares Buch umsetzen: "Wolkenatlas" mit Natalie Portman

Tom Tykwer wird mit den Wachowski-Brüdern den als unverfilmbar geltenden Roman "Der Wolkenatlas" verfilmen. Als Darsteller sind Halle Berry, Natalie Portmann und Tom Hanks eingeplant.

Der Roman von David Mitchell umfasst eine Zeitspanne von tausend Jahren, in der sechs verschiedene Geschichten erzählt werden, die alle in irgendeiner Weise zusammenhängen.

Das Team versuchte eine erste Beschreibung des Filmprojekts: "Eine epische Geschichte der Menschheit, in der die Handlungen eines Lebens das nächste beeinflussen - quer durch Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kino, Buch, Natalie Portman, Tom Tykwer
Quelle: www.kino.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Infos zum Western "Jane Got a Gun" - Trailer online
Natalie Portman ist "hottest vegetarian alive"
Natalie Portman froh über Jugend ohne Facebook und Twitter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.04.2011 17:04 Uhr von mitTH_RAW_Nuruodo
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Also der Roman hört sich ganz gut an: Und die Darsteller sind auch ganz in Ordung.Den Wachowski-Brüder traue auch zu einen ganz ordentlichen Film zu machen. Allerdings hat dieser Tom Tykwer ja schon bei das Parfüm gezeigt, dass er auch die beste Vorlage verunstallten kann. Am Ende kommt da wieder so ein wiires, leeres Pseudo-Meisterwerk wie "Lolo rent" raus, von dem die Grundidee mit den verschiedenen Versionen zwar eigentlich ganz gut war, jedoch von Twyker aus dem polnischen Film "Der Zufall möglicherweise" geklaut war. Und im Orginal war das viel besser umgesetzt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Infos zum Western "Jane Got a Gun" - Trailer online
Natalie Portman ist "hottest vegetarian alive"
Natalie Portman froh über Jugend ohne Facebook und Twitter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?