13.04.11 15:47 Uhr
 372
 

Dartmoor: Orangefarbene Schafe sollen Diebe abschrecken

Ein Bauer im englischen Dartmoor hat seine Schafherde orange eingefärbt. Mit dieser Aktion will er verhindern, dass Diebe eines seiner Tiere klauen.

Sein Sohn brachte ihn auf die Idee, denn die Farbe erschwere es den Dieben ungesehen zu bleiben. Erst kürzlich wurden dem Schafsbesitzer 200 Tiere gestohlen, nun hofft er dass die Umfärberei etwas hilft.

Das Färben schadet den Schafen nicht, es wächst mit der Wolle irgendwann heraus. Ein weiterer positiver Effekt der Signalfarbe ist, dass der Bauer seine Schafe im Moor leichter wiederfinden kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: England, Dieb, Schaf, Färben
Quelle: www.bbc.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Englische Fans besprühen aus Versehen eigenen Spielerbus mit Graffiti
Terror-Anschlag von Berlin: Der Spediteur will den Amok-LKW zurück haben
Schleswig-Holstein: Hirsch findet neues Zuhause bei Rinderherde

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.04.2011 15:49 Uhr von Showtime85
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Coole Idee und passend zu: Ostern

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Ich habe einen kleinen Penis": Hacker kapert Twitter-Account von John Legend
Germanwings-Amokflug: Eltern von Todespilot sprechen von einem Unfall
Fußball: Gegenspieler rettet tschechischem Torhüter Leben, der Zunge verschluckt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?