13.04.11 15:06 Uhr
 396
 

Ex-Sportmoderator Jürgen Emig muss Schadensersatz an den Hessischen Rundfunk zahlen

Jürgen Emig, einstmals Sportchef und Moderator beim Hessischen Rundfunk muss seinem ehemaligen Arbeitgeber mehr als 1,1 Millionen Euro Schadensersatz zahlen.

Das Arbeitsgericht Frankfurt gab der Zahlungsklage des Senders statt.

Emig war 2008 wegen Bestechlichkeit und Untreue zu zwei Jahren und acht Monaten Haft verurteilt worden.