13.04.11 14:54 Uhr
 335
 

Bochum: Chaos an der Universität - Es fehlen 2.000 Parkplätze

An der Ruhr-Universität in Bochum (Nordrhein-Westfalen) herrscht derzeit das totale Park-Chaos. Ausschlaggebend dafür ist die Schließung eines maroden Parkhauses. Dadurch fehlen rund 2.000 Stellplätze. Dies sind etwa 50 Prozent der vorhanden Parkplätze.

"Hier herrscht das totale Chaos. Überall parken Autos kreuz und quer, auf den Straßen, Bürgersteigen, Wiesen. Jedes Fleckchen Platz wird blockiert. Das sieht hier aus wie ein riesiger Autohof", so ein Angestellter der Universität.

Die Polizei hat ihrer Kontrollfahrten an der Uni stark erhöht. Ständig lassen die Beamten Autos abschleppen, weil diese Rettungswege, Bürgersteige oder Einfahrten blockieren. Allerdings gibt die Polizei zu, dass sie unmöglich gegen alle Verstöße vorgehen kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Bochum, Chaos, Universität, Parkplatz, Parken
Quelle: www.ruhrnachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baden-Württemberg: Illegales Autorennen mit 20 Wagen
Sichere Reiseländer - Deutschland rutscht ab
Frauen schreiben, was sie tun würden, wenn sie einen Tag lang ein Mann wären

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.04.2011 15:18 Uhr von Teralon02
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Anstatt etwas gegen die unhaltbaren: Zustände zu tun wird einfach nur abkassiert.

Auch eine Möglichkeit die Stadtkasse auf zu bessern... >:-(
Kommentar ansehen
13.04.2011 15:41 Uhr von Pils28
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich war bisher an 3 Unis und habe nirgends: auch nur den Ansatz von Studentenparkplätze gesehen und Parkplätze waren immer kaum bis gar nicht zu finden. Allerdings sind Unis meist gut per ÖPNV zu erreichen und zumindest in D gibt es entsprechende Tickets recht günstig.
Kommentar ansehen
13.04.2011 15:59 Uhr von Showtime85
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schönes Foto: alles kleinwagen ^^

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bedrohungen und widerliche Sex-Fotos": Sibel Kekilli sperrt Instagram-Profil
Wahrscheinlich neue LTE-Fritz!Box (6890) zur IFA
Melania und Donald Trump gehen nicht zu traditioneller Künstler-Gala


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?