13.04.11 14:44 Uhr
 183
 

Ex-Karstadt-Chef Middelhoff steht vor Gericht

Am Mittwoch startete der lang erwartete Prozess gegen den Ex-Karstadt-Chef Thomas Middelhoff und zehn weitere Manager. Der ehemalige Karstadt-Insolvenzverwalter, Klaus Hubert Görg, fordert von den Angeklagten eine Schadensersatzzahlung von 175 Millionen Euro.

Görg versucht zu beweisen, dass die frühere Führungsetage Karstadts kurz nach der Jahrtausendwende fünf Kaufhäuser in Karlsruhe, Leipzig, München, Potsdam und Wiesbaden unter Wert verkauft hat, nur um sie nach einer Sanierung wieder viel zu teuer zu mieten.

Laut dem Insolvenzverwalter des Pleitekonzerns Arcandor habe das zu einem mehrstelligen Millionenschaden geführt. Middelhoff wies die Behauptung zurück und wirft Görg wiederum vor, entlastende Indizien zurückzuhalten. Eine Gegenklage wegen Prozessbetrugs wurde bereits eingeleitet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hoch2Datum
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gericht, Chef, Karstadt, Arcandor
Quelle: www.abendblatt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Sechsjährige stirbt beinahe nachdem sie Liquid für E-Zigaretten trinkt
Miami: Schützen feuern in Menge bei "Martin Luther King Day"
Letzter, der Mond betrat: Astronaut Gene Cernan ist tot

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.04.2011 14:44 Uhr von Hoch2Datum
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Richtig so! 175 Millionen sind für mehr als 10 ehemalige Manager doch locker machbar! Und wenn die echt so ein Mist verzapfen dann gehören die auch bestraft, es wird ja oft genug gesagt das Manager überhaupt soviel verdienen weil sie "Verantwortung" haben. Sollen sie also auch Verantwortung übernehmen!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zoe Saldana: Arroganz Hollywoods verhalf Donald Trump ungewollt zum Sieg
"Weihnachtsessen": Düsseldorfer Zoll zieht 140 getrocknete Frösche aus Verkehr
Bild klagt gegen Focus Online wegen angeblichem Inhaltediebstahl


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?