13.04.11 12:34 Uhr
 1.341
 

Russischer Unternehmer ersteigert sich Wostok-Kapsel von 1961

Etwas ganz und gar nicht alltägliches wurde jetzt vom Auktionshaus Sotheby´s in New York versteigert. Und zwar die Russische Wostok-Kapsel, welche 1961 den letzten Test absolvierte, bevor der erste Weltraumflug stattfand.

Die Gebote endeten erst bei stattlichen 2,8 Millionen Dollar. Genau soviel war dem Russischen Unternehmer Jewgeni Jurtschenko die ramponierte Weltraumkapsel wert. Er werde die Kapsel wieder zurück nach Russland bringen, so Jurtschenko.

Das ungewöhnliche Weltraumgefährt, welches die Form einer Kugel hat, wurde im März 1961 mit einer Puppe und einem Hund an Bord ins All geschossen und kehrte nach einer Erdumrundung wohlbehalten zurück. Das war der Startschuss für Juri Gargarins Weltraumflug.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Versteigerung, Unternehmer, Kapsel, Wostok-Kapsel, Jewgeni Jurtschenko
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN