13.04.11 11:34 Uhr
 850
 

Frisch ist nicht gleich frisch: Was Verbraucher beachten müssen

Ein Lebensmittel, welches als "frisch" deklariert wurde, muss nicht unbedingt direkt vom Erzeuger/Produzenten kommen.

Beispiele gibt es viele: Unter anderem können Äpfel vom Herbst sein oder Fleisch, dass erst später zu Hackfleisch verarbeitet wurde, darf zuvor tief gefroren gewesen sein. Selbst Kennzeichnungen wie "gartenfrisch" und "erntefrisch" sind nicht eindeutig reglementiert.

Lediglich bei Geflügel- und Fisch-Produkten sind die Regelungen schärfer. Sieht man mal davon ab, dass "fangfrisch" nicht bedeuten muss, dass der Fisch bis kurz zuvor im Wasser gelebt hat. Dies gilt auch, wenn unverarbeiteter und gekühlter Fisch zum Verkauf steht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Havelmaz
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Fisch, Verbraucher, Kennzeichnung, Geflügel
Quelle: www.maerkischeallgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wörterbuch des besorgten Bürgers" für den Umgang mit "Besorgten Bürgern"
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.04.2011 12:01 Uhr von Bandito87
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Frischer Fisch: Das Fisch nicht immer frisch ist, obwohl das behauptet wird, weiß man ja schon seit Asterix :-)
Kommentar ansehen
13.04.2011 12:55 Uhr von killerkalle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wenn das die: einzigen sorgen wären als verbraucher ist doch alles verseucht und überdüngt und vollgepumpt mit pestiziden und das gemüse und obst was ihr so ls frisch bekommt hat 4 monate in ner lagerhalle abgedunkelt rumgelegen ...die früchte wurden grün geerntet haben nicht mal sonne im heimatland gesehen und reifen dann auf einem schiff auch sehr lecker ...da soll mich nochmal jemand fragen warum ich nur richtig bio esse weils schmeckt und es die einzige alternative zu diesem ganzen müll ist

Arte: "Unser täglich Gift gib uns heute "unbedingt anschauen im Internet

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?