13.04.11 11:09 Uhr
 648
 

Fußball: Mario Gomez weiterhin vom FC Liverpool umworben

Im Sommer hatte der FC Liverpool schon versucht, Bayern-Stürmer Mario Gomez auf die Insel zu locken. Aber der FC Bayern München lehnte ab.

Nun wagen die Liverpooler einen neuen Versuch. Angeblich sind sie bereit, für Mario Gomez 30 Millionen Euro Ablöse zu bezahlen.

Der Bayern Angreifer hat noch einen Kontrakt bis 2013.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Bayern München, Angebot, Mario Gomez, FC Liverpool
Quelle: www.goal.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.04.2011 11:12 Uhr von borattheking
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
ist ja nicht so das liverpool bereits über 70 mio im Winter für zwei TopStürmer hingelegt hat haha warum sollte man jetzt noch 30 Millionen für Gomez bezahlen obwohl sie vermutlich nciht einmal international spielen werden!? also auch keinen großen anreiz bieten

ich halte das alles für ein gerücht dass man getrost vergessen kann
Kommentar ansehen
13.04.2011 11:26 Uhr von Hubeydubey
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
@boraththekind: Zustimmung!
Vor allem wird er mit seiner derzeitigen Form wohl auch kaum für 30 Mio verkauft werden.
Kommentar ansehen
13.04.2011 11:39 Uhr von tobe2006
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Hubeydubey: ansich stimm ich euch beiden zu

allerdings das mit den 30mio glaub ich durchaus...
man weiß doch wie in england geld ausgegeben wird, auch wenn mans kaum hat.. da wird schon fürn mittelklassespieler 20mio aufn tisch geleget..

zumal gomez doch in der liga ganz ordentliche leistungen zeigt, 19tage? kommen ja auch nich aus der luft und daran werden stürmer eben gemessen..


aber trotzdem glaub ichs kaum
Kommentar ansehen
13.04.2011 13:32 Uhr von Guschdel123
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Und Sahin geht für 6 Mille nach Real, verkehrte Welt.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?