12.04.11 21:50 Uhr
 440
 

USA untersagen Treffen von UN-Abgesandten mit inhaftiertem Wikileaks-Informanten

Einem Sonderberichterstatter der Vereinten Nationen wurde ein vertrauliches Treffen mit dem inhaftierten Wikileaks-Informanten Bradley Manning untersagt. Ein Treffen zwischen Manning und dem Abgesandten der UN sei nur möglich, wenn das Gespräch mitgehört werden könne.

Nach einer Mitteilung des US-Verteidigungsministeriums seien vertrauliche Gespräche mit dem Gefangenen nur seinem Anwalt vorbehalten. Der UN-Berichterstatter, Juan Mendez, ist allerdings der Meinung, dass Manning bei einem Mithören der Gespräche unter zu starkem Druck stünde.

Der Anwalt des mutmaßlichen Wikileaks-Informanten hatte im März über Folter gegen seinen Mandanten berichtet. Demnach hatte Manning stundenlang nackt in seiner Zelle sitzen müssen. Die USA werfen Manning "Kollaboration mit dem Feind", in Zusammenhang mit veröffentlichter Wikileaksdepeschen vor.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Teffteff
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, UN, Treffen, Informant, Bradley Manning
Quelle: diepresse.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.04.2011 22:03 Uhr von Exilant33
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
und wieder ein schönes beispiel für faschistoides verhalten!
es darf ja nichts an die öffentlichkeit. es könnte ja sein das das bild noch dreckiger wird als es eh schon ist
ich möchte nicht wissen was manning für sein mut alles erdulden muss
Kommentar ansehen
12.04.2011 23:23 Uhr von bl0bber
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
politische gefangene werden in den usa gefoltert?

wenn man sich so auf dem erdball umsieht, könnte man ja für eine militärische intervention in den usa stimmen
Kommentar ansehen
12.04.2011 23:36 Uhr von supermeier
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Hat sich die Erdachse des Bösen: ein weiteres Stück Richtung USA geneigt?
Kommentar ansehen
13.04.2011 02:49 Uhr von Novoleiner
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ja Ja Ja: Irgend wann sind auch die amis dran egal ob ich es sehe oder nicht allein die gewissheit reicht mir schon........Es hat sogar die Pharaos erwischt selbst die sind untergegangen wiso nicht die amis .....

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?