12.04.11 21:29 Uhr
 253
 

Die richtige Kleidung kann das Risiko von Hautkrebs verringern

Um die Gefahren eines Sonnenbrandes zu Verhindern sollen Menschen vor allem auf die richtige Kleidung achten. Dadurch kann sich das Risiko von Hautkrebs deutlich verringern.

Darauf wies jetzt die Deutsche Krebshilfe in Bonn hin. Jeder Mensch sollte eine geeignete Kopfbedeckung, T-Shirts oder Hemden, sowie Shorts bei starker Sonnenstrahlung tragen.

Die Krebshilfe empfiehlt weiterhin eine geeignete Sonnenbrille zu tragen die gegen UVA- und UVB-Strahlen schützen. Auch das Eincremen sollte nicht vergessen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Gesundheit, Risiko, Kleidung, Hautkrebs
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Arzt meint, dass Donald Trumps bizarres Verhalten auf Syphilis hinweist
Studie: Wenn die Eltern Alkohol trinken, berauschen sich auch die Kinder häufig
Horror-OP in Kanada: Bei vollem Bewusstsein operiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.04.2011 21:48 Uhr von Rainer_Langhans
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Also ich: gehe ja nur so vor die Tür (grade im Sommer!):

http://www.ritz-arbeitsschutz.de/...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue "Miss Germany": Schülerin aus Leipzig holt sich den Titel
Barcelona: 160.000 Demonstranten fordern die Aufnahme von Flüchtlingen
USA: Arzt meint, dass Donald Trumps bizarres Verhalten auf Syphilis hinweist


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?