12.04.11 18:38 Uhr
 203
 

Ägypten: Mubarak im Krankenhaus

Am Dienstagnachmittag wurde das gestürzte ägyptische Oberhaupt, Husni Mubarak, in ein Krankenhaus im Badeort Scharm El-Scheich eingeliefert. Zu seinem Gesundheitszustand gibt es derzeit keine Informationen.

Laut einer Information einer Krankenschwester folgt im Laufe des Tages eine Presseerklärung des ägyptischen Gesundheitsministers zu dem Vorfall.

Mubarak wurde am 11. Februar nach langen Protesten zum Rücktritt gezwungen. Erst am Sonntag verkündete die ägyptische Legislative eine Befragung des Ex-Präsidenten zur Gewalt gegen Demonstranten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dylkto87
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Präsident, Krankenhaus, Ägypten, Husni Mubarak, Scharm El-Scheich
Quelle: www.n24.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.04.2011 18:38 Uhr von dylkto87
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Hoffentlich überlebt er das, damit er seine gerechte Strafe bekommt. Mit seinem Tod ist wohl niemandem geholfen.
Kommentar ansehen
12.04.2011 18:55 Uhr von usambara
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
angeblich Krebs

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?