12.04.11 18:24 Uhr
 158
 

Leipzig: Nachwuchs bei den Giraffen im Zoo

Der Zoo Leipzig freut sich über die Geburt eines kleinen Giraffenbabys. Der Jungbulle wiegt 63 Kilogramm und sei 1,80 Meter groß.

Das gab der Leipziger Zoo jetzt bekannt. Die Geburt sei ohne jegliche Schwierigkeiten und menschlicher Hilfe abgelaufen.

Mutter Emma und ihr Neugeborenes sind von ihrer Herde getrennt worden und zur Zeit noch nicht in der Öffentlichkeit zu sehen. Mutter und Nachwuchs sollen ihre Beziehung weiter festigen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Leipzig, Zoo, Nachwuchs, Neugeborenes, Giraffe
Quelle: nachrichten.lvz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Muslime sammeln Geld, um zerstörten jüdischen Friedhof zu reparieren
USA: Seit der Legalisierung der Homoehe begehen weniger Teenager Selbstmord
Flüchtlingsgegner beschimpft Hamburger Miniatur-Wunderland wegen Gratis-Eintritt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.04.2011 19:45 Uhr von McK4y
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ooooohhhh wie süüüß! ^^
Hat der "Kleine" (1,80m) schon einen Namen?
Kommentar ansehen
12.04.2011 20:17 Uhr von Saftkopp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Er heisst Erich Honecker

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kasseler Straßenfest wird Wurst-Sperrgebiet
WHO-Studie: Mehr als 300 Millionen Menschen leiden an Depressionen
Neuseeland: 61 Millionen Jahr alt - Forscher entdecken fossilen Riesenpinguin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?