12.04.11 17:48 Uhr
 1.623
 

Saarbrücken: Liebeserklärung sorgte für Polizeieinsatz

Am gestrigen Montagabend hatte eine Frau in Saarbrücken einen Mann beobachtet, der auf dem Bürgersteig kniete und sich an sein Herz griff. Die Fußgängerin ging davon aus, dass der Mann medizinische Hilfe benötigte und rief die Polizei.

Die Polizisten stellten allerdings bei ihrem Eintreffen fest, dass es dem Mann gut ging.

Er hatte sich zuvor mit seiner Freundin gestritten und machte ihr daher eine Liebeserklärung, mitten auf der Straße. "Du brichst mir das Herz, wenn Du jetzt gehst", hatte er gegenüber seiner Auserwählten erklärt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Polizeieinsatz, Saarbrücken, Heiratsantrag, Herzattacke, Liebeserklärung
Quelle: www.fr-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Shanghai: 80-jährige wirft Glücksmünzen gegen Unglück in Flugzeugtriebwerk
Ortwang: Bauer rächt sich an Badegästen und überschüttet diese mit Gülle
USA: Flugpassagier hatte lebenden Riesenhummer im Gepäck

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.04.2011 18:32 Uhr von Lachsi|Original
 
+18 | -3
 
ANZEIGEN
Als ich kürzlich: ein Pärchen Händchen halten sah, bin ich davon ausgegangen, sie seien krank und habe es bei einer Bäckerei gemeldet.
Kommentar ansehen
13.04.2011 00:33 Uhr von Sneik
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@handstand: Immerhin hat sie Hilfe geholt und ist nicht wie viele es täten vorbeigelaufen...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Benefizspiel Chemnitzer FC gegen Dynamo Dresden wegen Sicherheitsbedenken
Schottland: Neues Unabhängigkeitsreferendum soll erst nach Brexit kommen
Kündigungen bei CNN wegen Fake-News: Donald Trump fühlt sich bestätigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?