12.04.11 17:48 Uhr
 1.622
 

Saarbrücken: Liebeserklärung sorgte für Polizeieinsatz

Am gestrigen Montagabend hatte eine Frau in Saarbrücken einen Mann beobachtet, der auf dem Bürgersteig kniete und sich an sein Herz griff. Die Fußgängerin ging davon aus, dass der Mann medizinische Hilfe benötigte und rief die Polizei.

Die Polizisten stellten allerdings bei ihrem Eintreffen fest, dass es dem Mann gut ging.

Er hatte sich zuvor mit seiner Freundin gestritten und machte ihr daher eine Liebeserklärung, mitten auf der Straße. "Du brichst mir das Herz, wenn Du jetzt gehst", hatte er gegenüber seiner Auserwählten erklärt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Polizeieinsatz, Saarbrücken, Heiratsantrag, Herzattacke, Liebeserklärung
Quelle: www.fr-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei
Ansbach: Während Mann Scheiben frei kratzt, fährt dreister Dieb mit Wagen davon

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.04.2011 18:32 Uhr von Lachsi|Original
 
+18 | -3
 
ANZEIGEN
Als ich kürzlich: ein Pärchen Händchen halten sah, bin ich davon ausgegangen, sie seien krank und habe es bei einer Bäckerei gemeldet.
Kommentar ansehen
13.04.2011 00:33 Uhr von Sneik
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@handstand: Immerhin hat sie Hilfe geholt und ist nicht wie viele es täten vorbeigelaufen...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?