12.04.11 16:37 Uhr
 498
 

Ludwig II-Prunkschlafzimmer wurde fertig renoviert

Das Paradeschlafzimmer von Bayernkönig Ludwig II ist pünktlich zum 125. Todestag fertig restauriert worden. Die Erneuerung des Prunkzimmers im Schloss Herrenchiemsee hat 284.000 Euro gekostet und zwölf Jahre gedauert.

Vor allem die tägliche Masse Besucher, aber auch das Licht haben das Zimmer in den letzten Jahren immer mehr verblassen lassen.

Nach Angaben des bayrischen Finanzministeriums war das Paradeschlafzimmer Ludwigs II der schönste, aber auch der teuerste Raum, der im 19. Jahrhundert entstanden ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Bayern, Schlafzimmer, Restauration, Ludwig II, Herrenchiemsee
Quelle: www.open-report.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Halbzeit bei der Sanierung von König Ludwig II. Tunnel
Bayerns Finanzminister Markus Söder verkleidet sich als König Ludwig II.
Bad Kissingen: Ausstellung zu König Ludwig II. macht auch hier halt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.04.2011 22:02 Uhr von Alice_undergrounD
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
schönheit ist: immer relativ

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Halbzeit bei der Sanierung von König Ludwig II. Tunnel
Bayerns Finanzminister Markus Söder verkleidet sich als König Ludwig II.
Bad Kissingen: Ausstellung zu König Ludwig II. macht auch hier halt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?