12.04.11 16:08 Uhr
 762
 

Nicolas Cage bekommt nach elf Jahren gestohlenen "Superman"-Comic zurück

"Es ist göttliche Vorsehung, dass es gefunden wurde", so begeistert äußert sich Schauspieler Nicolas Cage über ein dünnes Heftchen, das ihm vor elf Jahren aus seiner Villa gestohlen wurde.

Es handelt sich bei dem Diebesgut um einen raren "Superman"-Comic, von dem es weltweit nur 100 Stück gibt. Ende Februar versteigerte man eines davon für eine Million Dollar.

Cages Exemplar fand man in einem Schließfach im San Fernando Valley. Doch bevor der Hollywood-Star seinen "Superman" wieder bekommt, ruht dieser erst im Safe der Polizei, bis die Ermittlungen zu Ende sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fund, Comic, Superman, Nicolas Cage
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Edward-Snowden-Film: Nicolas Cage will keine Beurteilung zu Fall abgeben
Nicolas Cage gibt gestohlenen Dinosaurierschädel an die Mongolei zurück
Nicolas Cage beklagt sich über Filmkritiker: Privatleben zu sehr Thema

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Edward-Snowden-Film: Nicolas Cage will keine Beurteilung zu Fall abgeben
Nicolas Cage gibt gestohlenen Dinosaurierschädel an die Mongolei zurück
Nicolas Cage beklagt sich über Filmkritiker: Privatleben zu sehr Thema


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?