12.04.11 15:57 Uhr
 1.077
 

Vietnam: Nacktfotos eines Models lösen Wertedebatte in kommunistischem Land aus

Ngoc Quyen ist ein Model aus Vietnam und sorgt mit Nacktfotos im Netz für eine erregte Diskussion im ganzen Land. Auf den Bildern ist sie in der freien Natur zu sehen, darunter der Slogan: "Hüte die Umwelt wie Deinen Körper."

Diese Aktion sorgt nun für eine Wertewandel-Diskussion. Manche meinen, "Nacktbilder sind in der vietnamesischen Kultur nicht akzeptabel. Sie schützt nicht die Umwelt, sondern sie verschmutzt sie".

Nur langsam ändert sich die Einstellung gegenüber Nacktheit in dem Land, die Kluft zwischen junger und alter Generation wird deutlich. Quyen betonte, ihre Eltern hätten das Okay für die Aktbilder gegeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Land, Diskussion, Nacktfoto, Vietnam, Wertewandel
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Auch Tunesien verbannt "Wonder Woman" aus den Kinos
Massimo Sinató: ein Mann mit Mode-Mut
14-jährige Tochter von Til Schweiger empört mit freizügigen Instagram-Fotos

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.04.2011 16:13 Uhr von RitterFips
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
in kommunistischem Land: Wo steht denn was von kommunistisch? Wusste garnicht das die auch diese Staatsform versuchen.
Kommentar ansehen
12.04.2011 16:23 Uhr von kadinsky
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Wertedebatte? daran sollte sich unsere so genannte zivilisierte welt mal ein beispiel nehmen.....
Kommentar ansehen
12.04.2011 17:09 Uhr von atrocity
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@kadinsky: Oh, hast du Angst vor nackten Menschen? Na dann auf zurück zu Mami, die betet mit Dir und ihrem Bibelkreis gegen den Schund an! ;-)
Kommentar ansehen
12.04.2011 17:26 Uhr von kadinsky
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@atrocity: ach, eine wertedebatte kann also nur über nackte menschen geführt werden? sry, wusste ich nicht, mein fehler...
Kommentar ansehen
12.04.2011 17:31 Uhr von atrocity
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@kadinsky: Jeder Mensch hat andere Vorstellungen von Moral und Werten.

Warum sollte man darüber diskutieren? Leben und leben lassen.
Solang man seine Meinung niemandem aufdrängt kann es dem Rest doch egal sein was man macht.

Das stört an den selbsternannten Verteidigern der Moral so: Sie wollen nicht über Moral diskutieren sondern anderen ihre Moral aufdrücken. Zu welchem Zweck?

Niemand muss sich nackte Menschen ansehen wenn es ihm nicht passt. Niemand muss schwul werden. Niemand muss bei ner Orgie mitmachen. Niemand muss... jeder darf :D
Kommentar ansehen
13.04.2011 12:03 Uhr von artefaktum
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wertedebatte in einem kommunistischen(!) Land? Mein Gott! Wertedebatten sind ja schon heftig, aber dann auch noch in einem kommunistischen Land? Das ist ja unglaublich! ;-)

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Natürlich Braun - Sonnige Zeiten
Wird die klassische Gastronomie abgeschafft?
Bad Kreuznach: Nächtliches Aufenthaltsverbot für Parks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?