12.04.11 12:58 Uhr
 212
 

Opera 11.10 ist erschienen

Heute wurde von Opera Software die Version 11.10 seines gleichnamigen Browsers veröffentlicht. Die Version steht für Windows, Max OS X und Linux zur Verfügung.

Zu den wichtigsten Neuerungen zählen vor allem die verbesserte Bilddarstellung und die erhöhte Geschwindigkeit des Surfbeschleunigers Opera Turbo.

Auch das Flash Plugin kann man jetzt ohne Neustart des Browsers installieren und aktualisieren. Weiterhin werden jetzt auch mehrspaltige CSS3-Layouts und das Web Open Font Format unterstützt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LMS-LastManStanding
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Veröffentlichung, Browser, Opera
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hacking: Jedes Jahr werden über eine Million Rechner für Botnetze gekapert
Blackberry ist nicht tot: Neues Smartphone vorgestellt
Samsung wird das Galaxy S8 nicht auf der MWC 2017 Präsentieren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Ich habe einen kleinen Penis": Hacker kapert Twitter-Account von John Legend
Germanwings-Amokflug: Eltern von Todespilot sprechen von einem Unfall
Fußball: Gegenspieler rettet tschechischem Torhüter Leben, der Zunge verschluckt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?