12.04.11 12:37 Uhr
 463
 

Pferde durch Fleischwolf drehen - Apple lehnt iPhone-Spiel ab

Das neue Entwickler-Studio 4th&Battery von PopCap hat mit seinem ersten Spiel gleich eine Absage von Apple kassiert:

In dem Spiel geht es darum, mit einem fliegenden Pferd Vögel und Pferde zu töten. Die Pferde fallen dabei einem grausigen Tod im Fleischwolf zum Opfer.

Das neue Entwicklerstudio soll laut Eigenaussage eines hochrangigen PopCap-Managers dazu dienen, die Köpfe der Entwickler davor zu bewahren, dass sie explodieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Session9
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Spiel, Apple, iPhone, Pferd, PopCap
Quelle: de.ign.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

erfolgreichster YouTuber verarscht Fans und Presse
One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt kleines Mädchen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.04.2011 12:37 Uhr von Session9
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
Eine reichlich überzogene Reaktion von Apple, wie ich finde. Im Trailer, der in der Quelle zu sehen ist, wird klar ersichtlich, dass es sich allenfalls um Comic-Gewalt handelt.
Kommentar ansehen
12.04.2011 12:44 Uhr von BK
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
"Das neue Entwicklerstudio soll laut Eigenaussage eines hochrangigen PopCap-Managers dazu dienen, die Köpfe der Entwickler davor zu bewahren, dass sie explodieren. "

Häääääääää ?

Bin ich der Einzige der den Satz nicht versteht ?
Kommentar ansehen
12.04.2011 13:01 Uhr von alicologne
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
lol Aber Menschen als Zombies darf man in vielen Apps zerdrücken, töten, quälen.. Aber das sind ja auch nur Menschen und keine Pferde..

PS: @BK
Ich verstehe den auch nicht ganz..

[ nachträglich editiert von alicologne ]
Kommentar ansehen
12.04.2011 13:09 Uhr von Really.Me
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Wie wäre es mit einem Spiel wo man Frauen vergewaltigen oder Babys schlagen kann?

Es ist echt abartig was für kranken scheiß sich Leute aufs Handy installieren würden.
Kommentar ansehen
12.04.2011 14:17 Uhr von alicologne
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Really.Me: Das mit dem Frauen Vergewaltigen gibt es schon (verschiede Games)

http://www.dnews.de/...

http://www.balkanforum.info/...

Etc.pp.



[ nachträglich editiert von alicologne ]
Kommentar ansehen
12.04.2011 14:39 Uhr von Really.Me
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@alicologne: Zeigt nur noch mehr wie kaputt die Gesellschaft ist...
Kommentar ansehen
12.04.2011 14:44 Uhr von Babykeks
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Really.Me : Wer ist schlimmer? Die Entwickler @ Really.Me : Wer ist schlimmer? Die Entwickler, die so ein Spiel kreieren würden, weil unglaublich viele Kohle dafür zahlen würden?

Die Kiddies, die (zum Glück) nicht wissen, was eine Vergewaltigung etc. für das Opfer bedeutet und sich das Spiel installieren, weil eine Pixel-Darstellung einer Vergewaltigung kein Opfer erzeugt?

Oder die geifernde Menge, die scharf auf eine grandiose Selbstdarstellung ist, indem sie sich als moralisches Stützbein der Gesellschaft gibt und im Namen aller "Opfer" solch eines Spiels jeden, der nicht ihrer Meinung ist, als potentiellen Täter anprangert?


...da hat jeder seine eigene Antwort darauf - und gleich dazu auch noch kostenlos die Antwort, in welche der anderen Schubladen er sich selbst steckt... Hach... Menschen...
Kommentar ansehen
12.04.2011 14:55 Uhr von Really.Me
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Babykeks: Die Entwickler und Käufer, die für sowas Geld ausgeben, stehen auf einer Stufe.

Kiddies die ein Handy nur für Games besitzen...ich sag es doch. Eine Gesellschaft ohne Hirn.

Mit Kindern wird sich nicht beschäftigt. Playstation, Handy...Kind kümmer dich! Wenn ich früher am Rechner saß stand mein Vater daneben oder war mit im Raum und hat Zeitung gelesen um mitzubekommen was ich so mache! Und es ist traurig das es für dich okay ist wenn KINDER sowas spielen da sie ja nicht wissen was es für die Opfer bedeutet. So verlieren sie erst recht jeden Respekt vor anderen.

Und wenn "Erwachsene" sowas Spielen ist es für mich ein schlag ins Gesicht für Leute die wirklich vergewaltigt wurden.

Wie wäre es mit einem "Loveparade...tramplen bis zum Morgengrauen" Game?

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Justiz: Immer mehr islamistische Straftäter in deutschen Gefängnissen
Bulgarien: Zugunglück - Gastanks explodiert, mindestens vier Tote
21st Century Fox will den TV-Bezahlsender Sky für 21,8 Milliarden Euro übernehmen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?