12.04.11 09:18 Uhr
 817
 

Fußball: SV Babelsberg will Dynamo Dresden Fanblock von eigenen Fans überlassen

Der C-Block, das "Zuhause" von vielen Babelsberger-Fans, soll beim Drittligaspiel gegen Dynamo Dresden am 29. April den Gästefans überlassen werden. Der Vorschlag stößt auf wenig Gegenliebe.

Der Beirat der Fans in Babelsberg hat bereits einen offenen Brief an den Vorstand geschrieben und wirft diesem den Verlust "jeglichen Fingerspitzengefühls" vor.

Der Vorstand argumentiert hingegen mit Sicherheitsfragen und weist auf die gewaltigen Vorkommnisse mit Dresdner Fans in Rostock hin. Zudem wäre es auch eine wünschenswerte Einnahme für den Verein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Havelmaz
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sport, Dynamo Dresden, SV Babelsberg
Quelle: www.maerkischeallgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Abgetrennter Bullenkopf im Stadion - Polizei ermittelt Tatverdächtigen
Fußball/Dynamo Dresden: Früherer Präsident Rolf-Jürgen Otto ist tot
Fußball: Dynamo Dresden nimmt Marcel Hilßner und Marc Wachs unter Vertrag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.04.2011 09:32 Uhr von DeeRow
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Die Überschrift macht keinen Sinn.

Guten Morgen :)
Kommentar ansehen
12.04.2011 09:35 Uhr von Borgir
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
^^ stimmt: null Sinn.
Kommentar ansehen
12.04.2011 10:07 Uhr von Plage33
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
okay, dann liegts an der Überschrift und nicht an zu wenig Kaffee :D
Kommentar ansehen
12.04.2011 12:31 Uhr von MrFloppy89
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Welche Vorkomnisse beim Rostock-Spiel? Im Stadion war alles friedlich.

Oder meinte man damit den Blocksturm vorm Stadion? Als tausende Auswärtsfans in einem kleinen Zaunblock vor´m Stadion eingepfercht wurden? Jeder, der schon einmal in Rostock war, wird wissen, was ich meine ;-)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Abgetrennter Bullenkopf im Stadion - Polizei ermittelt Tatverdächtigen
Fußball/Dynamo Dresden: Früherer Präsident Rolf-Jürgen Otto ist tot
Fußball: Dynamo Dresden nimmt Marcel Hilßner und Marc Wachs unter Vertrag


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?