12.04.11 06:48 Uhr
 393
 

ASUS stellt eigene Wireless-HDMI-Technologie vor

ASUS hat ein Gerät namens WAVI (Wireless Audio Video Interaction) entwickelt, welches HDMI-Inhalte über eine Entfernung von bis zu 25 Metern übertragen kann.

So ist es jetzt möglich, ohne Übertragungsdefizite seinen Rechner kabellos über den heimischen Fernseher zu steuern. Das Gerät verfügt zusätzlich über zwei USB-Ports, wo man Maus, Tastatur oder Gamepad anschließen kann.

Erhältlich ist WAVI in Deutschland und Österreich. Der Hersteller empfiehlt einen Verkaufspreis von 199 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Omertabam
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Technik, Technologie, Wireless, HDMI, ASUS
Quelle: www.pc-magazin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Präsident Donald Trump hat auf Smartphone nur eine App: Twitter
Gläserner Bürger: China will in drei Jahren eine digitale Diktatur errichten
"Landwirtschafts-Simulator 18": Nun ist bekannt, wann das Spiel genau erscheint

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.04.2011 06:48 Uhr von Omertabam
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Geile Sache, da so endlich die nervigen Lüftergeräusche verschwinden aber bei dem Preis kriege ich das würgen...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetmilliardär spendet CDU eine halbe Million Euro
Besuch in Schottland: Barack Obama spielt Golf
Ungarn: Empörung über Ernennung von Rechtsradikalem zum Integrationsbeauftragten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?