12.04.11 06:48 Uhr
 391
 

ASUS stellt eigene Wireless-HDMI-Technologie vor

ASUS hat ein Gerät namens WAVI (Wireless Audio Video Interaction) entwickelt, welches HDMI-Inhalte über eine Entfernung von bis zu 25 Metern übertragen kann.

So ist es jetzt möglich, ohne Übertragungsdefizite seinen Rechner kabellos über den heimischen Fernseher zu steuern. Das Gerät verfügt zusätzlich über zwei USB-Ports, wo man Maus, Tastatur oder Gamepad anschließen kann.

Erhältlich ist WAVI in Deutschland und Österreich. Der Hersteller empfiehlt einen Verkaufspreis von 199 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Omertabam
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Technik, Technologie, Wireless, HDMI, ASUS
Quelle: www.pc-magazin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden
BND will 150 Millionen Euro ausgeben, um Messenger wie WhatsApp zu entschlüsseln

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.04.2011 06:48 Uhr von Omertabam
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Geile Sache, da so endlich die nervigen Lüftergeräusche verschwinden aber bei dem Preis kriege ich das würgen...