11.04.11 20:21 Uhr
 3.378
 

Hacker programmiert App, die den PS 3-Controller zum Vibrator werden lässt

Mit der Homebrew-App PSVibe hat ein Hacker, der unter dem Namen "jjolano" im Netz unterwegs ist, eine Software veröffentlicht, die aus einem normalen PS 3-Dualshock-Controller einen Vibrator macht.

In einem Video demonstriert der Hacker seine "Erfindung", die sich in zwei Stufen regeln lässt. Sowohl der kleine als auch der große Vibrations-Motor lässt sich über die Schultertasten des Controllers sowie im Joypad an- und abschalten.

Die Homebrew-App funktioniert allerdings nur auf Jailbreak-PS3-Konsolen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Adina
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Hacker, PS, App, Controller, Vibrator
Quelle: www.ichspiele.cc

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Star Wars Battlefront 2 - Größer und besser
Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.04.2011 20:47 Uhr von Neveren
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Nur auf Jailbreak Konsolen Also nicht sehr brauchbar für "die breite Masse". Wie auch immer sich diese definieren mag.
Kommentar ansehen
11.04.2011 20:56 Uhr von Jaecko
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Geht da bei ner Wii schon einfacher. Braucht man nur nen Laptop/PC mit Bluetooth.
D.h. keine Firmwares ändern und auch keine sonstigen illegalen Programme nötig
Kommentar ansehen
11.04.2011 21:21 Uhr von PuerNoctis
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin zwar "nur" Softwareentwickler und kein Hacker, aber als HACKER würde ich mich irgendwie nicht brüsten wollen, so kann ich mir denken, dass ich "nur" den Controller halt mal auf eine bestimmte Weise ansgesprochen habe, dass er das vibrieren anfängt... ist das echt eine Glanzleistung? Weiß jemand, ob da mehr dahinter steckt?

[ nachträglich editiert von PuerNoctis ]
Kommentar ansehen
11.04.2011 21:46 Uhr von Sephfire
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die Worte "Hacker" und "Playstation" in einem Satz, welch seltenes Ereignis :D Muss er nur aufpassen, dass keine dicke Klage von Mama Sony kommt :D
Kommentar ansehen
11.04.2011 21:53 Uhr von Themania
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"In einem Video demonstriert der Hacker seine "Erfindung""
Als ich das gelesen habe, wollte ich mir das Video schon nicht mehr ansehen XD

[ nachträglich editiert von Themania ]
Kommentar ansehen
11.04.2011 21:56 Uhr von Adina
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Themania: In der Quelle stand noch, dass in der Demo keine nackte Haut zu sehen ist ... Hätte ich mal reinschreiben sollen ;-)
Kommentar ansehen
11.04.2011 22:36 Uhr von leCauchemar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Alt: Gab es schon für die PS2.
Nannte sich Final Fantasy X ;)
Kommentar ansehen
11.04.2011 22:52 Uhr von brezelking
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Jaecko: Auch ein Jailbreak ist nichts illegales.
Kommentar ansehen
12.04.2011 00:04 Uhr von ted1405
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
*grins*: Na immerhin wissen wir mit dieser geistreichen Leistung nun endlich, welche Gefahren für den Benutzer Sony mit seinem energischen Vorgehen gegen den Jailbreak abwenden will.
:-)

Und ja, Jaecko: ein Jailbreak ist genausowenig illegal wie das Verbauen von KFZ-Zubehör von Fremdanbietern. Auch wenn Sony es nicht wahrhaben will: mehr als "Garantie erloschen" kann Sony rechtlich nicht durchsetzen. Ich hab´s ja schon einmal geschrieben: so eine Verhandlung würde ich nur zu gerne einmal in Deutschland sehen. Also lasst euch doch nicht einreden, Jailbreaks seien etwas verbotenes!
(Verboten ist nur das, was MANCHE (nicht alle!) mit Hilfe von Jailbreaks machen - eben unerlaubt kopierte Software verwenden.)

[ nachträglich editiert von ted1405 ]

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin
Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?