11.04.11 16:07 Uhr
 194
 

Fast 600 PS im offenen Maserati: Novitec verpasst dem V8 einen Kompressor

Wenn knapp 280 km/h Topspeed im Maserati GranCabrio einfach nicht mehr reichen, dann hilft der Gang zum deutschen Tuner "Novitec".

Mittels eines Kompressors hilft der Tuner dem 4,7-Liter-V8 auf die Sprünge und zu insgesamt 590 PS und über 570 Newtonmeter Drehmoment.

So soll die Sprintzeit um fast eine Sekunden reduziert und die Geschwindigkeit auf 301 km/h gesteigert werden. Allerdings schlägt der Motorumbau auf mit fast 24.000 Euro zu Buche.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Tuning, Maserati, V8, Kompressor, Novitec
Quelle: www.evo-cars.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien plant Verbrennungsmotorenverbot ab dem Jahr 2040
Tesla verzichtet nun komplett auf Sitze aus tierischem Leder
Kartell: Deutschen Autobauern drohen Klagen von Käufern wegen zu teuren Wagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

15-Jährige aus Nepal darf nach Abschiebung zurück: "De facto ein deutsches Kind"
Republikanerin bemerkt offenes Mikro nicht: "Ich glaube, Trump ist verrückt"
Erdogan unterstellt Deutschland Spionage: "Agenten tummeln sich in Hotels"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?