11.04.11 15:31 Uhr
 3.219
 

Antivirus Gamer-Edition ab heute verfügbar

Die Firma ESET hat heute ihr neues Virenschutzprogramm auf den Markt gebracht. Die Games Edition soll speziell auf die Bedürfnisse von Spielern zugeschnitten sein und ist für Mac und Windows verfügbar.

Diese Version des schon bekannten Antivirenprogrammes unterdrückt Geräusche, solange sich der Spieler im Spiel befindet. Auch Meldungen werden verzögert bis die Anwendung geschlossen wurde.

Ebenfalls soll die Gamer Edition weniger Rechen-Leistung benötigen, damit dem Spieler die maximale Performance zur Verfügung steht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Unerwartet
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Warnung, Edition, Gamer, Antivirus
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bluetooth 5.0: Finale Version verabschiedet
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen
Auswertung: Was Pegida-Fans auf Facebook gefällt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.04.2011 15:31 Uhr von Unerwartet
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
In der Quelle steht, wo ihr das Antivirenprogramm bekommt. Möchte nicht noch mehr Werbung machen. Halte das ganze aber nur für Quatsch. Auch wenn die Meldungen manchmal nerven, bekämpfe ich den Virus lieber sofort.
Kommentar ansehen
11.04.2011 15:55 Uhr von prototype0815
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Was für ein mist.
ClamWin "OpenSource" und Brain sollten reichen.
Kommentar ansehen
11.04.2011 16:13 Uhr von Unerwartet
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Richtig: Da gebe ich dir Recht. Ist aber schon interessant, auf was für Ideen die kommen, womit die uns das Geld aus den Taschen ziehen wollen.
Kommentar ansehen
11.04.2011 16:24 Uhr von ChaosKatze
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
1. find ich is die news ne werbung...

2. hat avast das seid jahren drin... da kann ich in den stillen modus schalten und denn is ruhe im karton..

[ nachträglich editiert von ChaosKatze ]
Kommentar ansehen
11.04.2011 18:54 Uhr von C.Suey
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@ Chaos: wahrscheinlich ist in der Version der Haken schon gesetzt ;)
Kommentar ansehen
11.04.2011 19:22 Uhr von 619er
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hmmm ich kenne viele die trotz Antivirus-schutzgeld, Computerprobleme haben..
ich finde wichtiger, wäre eine vernünftige Firewall und für die Gamers, nicht irgendwelche Cracks suchen oder rumklicken.
Kommentar ansehen
11.04.2011 19:52 Uhr von Lommels
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Brauch ich nicht Mein Norton ist auch still sobald ein Programm im Vollbild Modus läuft: keine Meldungen, keine Updates, kein scannen, verbraucht kaum RAM.

Es schaltet sich selber in den Sparmodus und wenn ich fertig mit zocken bin startet es wieder!
Kommentar ansehen
11.04.2011 20:11 Uhr von RycoDePsyco
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
Firewall: Kennt jemand ne gute Firewall für Win7 64bit?

NICHT WINDOWS FIREWALL SCHROTT DIE ALLES DURCH LÄSST.

Danke
Kommentar ansehen
11.04.2011 21:10 Uhr von freackyfreac
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
in der pcgh war mal n test von virenscannern...

eset nod war einer der besten ohne spiele modus wenn ich mich richtig erinnere andere waren selbst mit spielemodus drinnen schlechter/bremsender wie eset...

ich will ja hier keine werbung machen aber wie läuft das dann wenn das ding doch noch game modus hat?

klar hirn und normaler virenscanner reicht normal... hat aber nich jeder
Kommentar ansehen
12.04.2011 02:23 Uhr von Neveren
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ach, wie nett Diese "super" Funktionen kann ich bei jedem anständigen Scanner sowieso ein bzw. ausschalten. Dazu brauche ich keine "Gamer-Edition"... (lässt sich vll. teurer verkaufen mit dem Namen?)
Kommentar ansehen
12.04.2011 04:04 Uhr von ROBKAYE
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@RycoDePsyco: Du hast keine Ahnung... setzen, sechs...

Die Windows 7 Firewall ist für private Zwecke mehr als sicher genug. Bei XP sah das damals anders aus, da die XP Firewall jeglichen Datenverkehr nach außen (also auch von bereits ins System gefressene Trojaner) zugelassen hatte. Dieses Manko wurde mit der Windows 7 Firewall behoben.

Zur News: Reine Werbenews... Norton Antivirus 2010(2011) sowie viele andere Antiviren-Hersteller haben bereits einen "Idle-mode" integriert, der die Software in eine Art "Schlafmodus" versetzt, sobald eine rechenintensive Applikation, oder ein Spiel gestartet wird. Die einzige Software, die dieses Feature bis jetzt anscheinend noch nicht hatte, war wohl vermutlich die von ESET :-)

Das ist so ähnlich wie mit der Werbung von Praktiker "20% auf alles, außer Tiernahrung" ... viele Menschen haben sich gefragt, warum "außer Tiernahrung" im Werbespot zu sehen war.. das war ein klug eingefädelter Werbetrick, denn so wurde dem Zuschauer klar gemacht, dass der Baumarkt "Praktiker" auch Tiernahrung verkauft, was kaum eine Sau wusste.

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen
One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?