11.04.11 13:25 Uhr
 389
 

Fußball/FC Bayern München: Beckenbauer bringt Lothar Matthäus als Trainer ins Spiel

Nachdem Louis van Gaal beim FC Bayern München als Trainer gefeuert wurde, geht die Diskussion um einen Nachfolger weiter.

Der Ehrenpräsident des Vereins, Franz Beckenbauer, hat nun eine erste Personalie ins Spiel gebracht: Er traut Lothar Matthäus zu, den bayerischen Rekordmeister demnächst wieder zu Erfolgen zu führen.

"Lothar würde ich es hundertprozentig zutrauen. Er kann eine Mannschaft führen, zumal er Rummenigge und Hoeneß an seiner Seite hätte. Ich halte den Lothar für einen ausgezeichneten Trainer", so der "Kaiser" zu dem Fernsehsender Sky.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spiel, Trainer, Lothar Matthäus, Franz Beckenbauer
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jens Lehmann wirbt für Lothar Matthäus als Trainer
Fußball: Laut Lothar Matthäus waren FC-Bayern-Spieler von Pep Guardiola genervt
Fußball: Lothar Matthäus kritisiert Transfer-Politik des FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.04.2011 14:47 Uhr von Rainer_Langhans
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
mmmmhhhhhhh: verspäteter Aprilscherz??
Kommentar ansehen
11.04.2011 15:21 Uhr von Raptor667
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
joooo Loddar macht das schon. (erfundenes) Zitat Loddar: Wie jetzt? Die 2 Liga war nicht das Ziel?
Tja wie war das noch? Wir müssen ja nicht gleich den Sand in den Kopf stecken :D
Kommentar ansehen
11.04.2011 15:37 Uhr von sicness66
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Solange: Uli Hoeneß was zu sagen, wird Matthäus nicht mal Greenkeeper in der Allianz Arena. Das gilt meiner Meinung nach immer noch...
Kommentar ansehen
11.04.2011 16:10 Uhr von anderschd
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hm, sehr merkwürdige NEWS. "geht die Diskussion um einen Nachfolger weiter."

Aktuell ist van Gaal sein Assi angestellt, danach Heynckes.

Wo wird da noch diskutiert?
Ok. Von Der Welt erwartet man nix anderes.

[ nachträglich editiert von anderschd ]
Kommentar ansehen
11.04.2011 19:31 Uhr von meganora
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
FC Bayern: Jetzt wo alles Brennt soll LOTHAR wieder alles löschen
Kommentar ansehen
11.04.2011 20:07 Uhr von HBeene
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Ma4711: Naja dieses Jahrzent wird Loddar net Trainer bei Bayern, aber ab 2020 muß man sehen was er vorzuweisen hat!

Klopp passt nicht nach München, der wird eher den Schaaf in Dortmund!

Augenthaler ist zu alt...da macht Heynckes eher noch weiter, als das der kommt!

Sammer wird der Nachfolger, Meistertrainer und Europameister...Bayern wollte ihn schon als Spieler!

Löw...hach selten so gelacht, der holt keine Titel...da passt er zu Leverkusen! Und man hat mit Klinsi gesehen das es nicht passt! Der reicht vielleicht für nen Mittelklassigen 2t Liga Klub!

Schuster würde auch passen, er oder Sammer! Hat noch keinen Bundesligaerfahrung...
Kommentar ansehen
11.04.2011 21:18 Uhr von Sonny61
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Armer Franz jetzt wird er wohl seniel!

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jens Lehmann wirbt für Lothar Matthäus als Trainer
Fußball: Laut Lothar Matthäus waren FC-Bayern-Spieler von Pep Guardiola genervt
Fußball: Lothar Matthäus kritisiert Transfer-Politik des FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?