10.04.11 20:50 Uhr
 1.508
 

Dresden: Nach Sonnenuntergang wird Fitnessstudio zur Cocktailbar umfunktioniert

Das Fitnessstudio "FormBar" hat ein besonderes Konzept. Sobald die Sonne untergeht, verwandelt sich das Fitnessstudio in eine Cocktailbar.

Die Trainingsgeräte werden mit Plexiglaskästen zu Stehtischen umfunktioniert.

"Tagsüber gibt es wirklich nur Gesundheitsdrinks", gibt aber ein Sprecher Entwarnung.


WebReporter: Crushial
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Dresden, Bar, Cocktail, Fitnessstudio, Wandlung
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rührende Anzeige erfolgreich: Einsamer alter Mann findet Platz für Weihnachten
Bis 2020 sollen 40.000 Flüchtlinge an deutschen Unis eingeschrieben sein
Berlin: Einsamer Rentner sucht Weihnachtsfamilie zum mitfeiern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.04.2011 21:46 Uhr von Podeda
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Platz gut genutzt und Miete gespart bzw. geteilt!

Idee is net Schlecht!
Kommentar ansehen
10.04.2011 22:06 Uhr von moegojo
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
solange sich alle benehmen, ich möchte jedenfalls nirgends trainieren wo es noch leicht nach kotze riecht ;D
Kommentar ansehen
10.04.2011 23:42 Uhr von danielrambaud
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ähnliches Konzept wie bei der "WaschBar" in Potsdam... tagsüber Waschsalon, abends Bar in etwas anderer Atmosphäre... dort sehr gelungen.
Kommentar ansehen
11.04.2011 00:36 Uhr von derBasti85
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Und was ist mit den Kunden die erst Abends zum Trainieren gehen können?
Kommentar ansehen
11.04.2011 01:30 Uhr von OnlyTruth
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
ganz nach dem Motto:

"Den Körper den Sie sich in den letzen zwei Monaten erarbeitet haben können Sie sich jetzt Stück für Stück kaputt saufen :D"

Coole Idee.
Kommentar ansehen
11.04.2011 09:18 Uhr von Daeros
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@derBasti85: Die gehen halt woanders hin. Öffnungszeiten sind frei festlegbar.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten
AfD nach Jamaika-Aus: "Merkel ist gescheitert"
Menschlicher IQ sinkt seit 20 Jahren: Forscher vermutet Umwelthormone als Grund


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?